Musterportfolio schweiz

Wir bieten unterschiedliche Anlagerisikomodelle auf Anlageplattformen an, in die Kunden und Kundenberater individuell investieren oder zwei oder mehr Modelle mischen können, wenn sie dies vorziehen. Heinz Rüttimann ist Senior Portfolio Manager und kam 2018 zur Alpinum Investment Management AG. In seiner früheren Position war Rüttimann als Stratege für die globale Aktienstrategie der Bank Julius Bär verantwortlich. Von 2009 bis 2013 war er für die Zürcher Kantonalbank als Senior Credit Risk Officer für die Steuerung des Handelsfinanzierungsportfolios der Bank verantwortlich. Von 2004 bis 2009 war Herr Rüttimann für die GL Funds AG als Anlageanalyst und Portfoliomanager für zwei globale Alternativmandate verantwortlich. Seine berufliche Laufbahn begann er 2001 als Portfoliomanager bei der UBS AG in Zürich. Herr Rüttimann hat sein Studium an der Fachhochschule (FHZ) in Luzern abgeschlossen und ist Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) Charterholder. Reto Ineichen ist Vorstandsvorsitzender der Alpinum Investment Management AG und leitet das Forschungs- und Portfoliomanagement der Alpinum Investment Management AG. Bevor er zu Alpinum Investment Management AG kam, war er von 2011 bis 2014 Portfoliomanager und Fondsanalyst bei der Marcuard Heritage AG, einem unabhängigen Vermögensverwalter. Er war verantwortlich für die Auswahl der Fondsmanager, due Diligence und war ein leitendes Mitglied des Asset Allocation Teams. Vor seinem Eintritt bei der Marcuard Heritage AG war er Portfoliomanager und Hedgefonds-Analyst der GL Funds AG (2005 bis 2011). Während seiner Amtszeit bei GL Funds war er auch als Lead-Fondsmanager für einen dedizierten Hedgefonds (AuM 100 Mio. USD) sowie für einen Multi-Strategie-Hedgefonds (AuM > 300 Mio.

USD) tätig. Bevor er zu GL Funds kam, arbeitete er für die UBS AG und verbundene Unternehmen (1999-2005), die vier Jahre bei der Fondvest AG (2001 von UBS übernommen) umfassten. Bei Fondvest, dem er 1999 als Analyst beitrat, hatte er bis 2001 die Anlageverantwortung für alle Fondsportfolios einschließlich der vier FONDVEST Fund-of-Funds. Weitere Funktionen bei UBS waren Produktentwicklungs- und Managementfunktionen in Bezug auf alternative Anlageklassen sowie Fondsforschung. Herr Ineichen ist Certified European Financial Analyst (CEFA) und hat einen Abschluss in Wirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule St. Gallen, Schweiz. Wir bieten eine Ausführung nur Service für diejenigen Kunden, die es vorziehen, ihre eigenen Anlageentscheidungen zu treffen und benötigen keine Anlageberatung oder Überwachung ihres Portfolios. Oliver Rossi ist Senior Portfolio Manager bei der Alpinum Investment Management AG. Bevor er 2018 zu Alpinum kam, arbeitete Herr Rossi als CIO eines Volatilitäts-Hedgefonds. Von 2007 bis 2014 war er als Fonds- und Hedgefonds-Analyst bei Rahn & Bodmer Banquiers tätig. Er hat einen Bachelor-Abschluss der Betriebswirtschaftslehre von der Fachhochschule Zürich und den Master of Science an der EDHEC University, London. Er ist Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA).

Unsere Portfolios bieten Ihnen unterschiedliche Anlagestrategien, eine flexiblere Allokation Ihrer Vermögenswerte sowie eine größere Fähigkeit, Schwankungen in der Wirtschaft standzuhalten. Sie suchen ein Portfolio, das dank Diversifikation und größerer Flexibilität bei der Asset Allokation unter strikter Risikomanagement eine absolute Rendite unter allen Marktbedingungen erzielen will. Sie wollen nicht nur in traditionelle Anlageklassen investieren und sind bereit, Preisschwankungen zu akzeptieren, sondern in begrenztem Umfang. Das Büro von bridport jersey bietet ein maßgeschneidertes diskretionäres Portfoliomanagement in erster Linie für Ertrags- und langfristige Wachstumsportfolios im Auftrag von Privatkunden, Finanzintermediären, Treuhändern, Pensionsfonds, Unternehmen und Kunden von Finanzberatern.